• Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

© 2019 Gemeinschaft der Seelenbinder Ateliers

LUTZ DRANSFELD

Zeitgeist pur: Kunst am Bau

Die Auseinandersetzung mit Kunst am Bau ist vielseitig: sie findet in Form von Diskussionen und Ateliergesprächen statt und führt im günstigsten Fall zu einem Konsens zwischen Künstler, Architekt und künftigen Benutzer einer Baulichkeit. Die Akzeptanz von Kunst am Bau nimmt stetig zu, längst werden alle Bereiche des öffentlichen Lebens in den Diskurs eingebunden. Bundesbauten, Kommunalbauten, Bauten für Forschung und Wissenschaft beschreiten den Weg der Förderung dieser besonderen Kunstgattung. In der Privatwirtschaft stellt Kunst am Bau einen wichtigen Teil der Unternehmenskultur dar. Kunst am Bau eröffnet den Dialog zwischen Raum, Form, Funktion und Bedeutung eines Gebäudes. Kunst am Bau spiegelt die Phänomene unserer Zeit. Kunst am Bau verweist auf individuelle Identifikationsmerkmale und trägt zur Signifikanz eines Raumes bei. Kunst am Bau reflektiert die Architektur und ist gleichzeitig die Visitenkarte deren Nutzer.

http://www.kunstraum-projekte.com/index.html

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now